Ein neues Grundschulgebäude entsteht

Hier wollen wir das Geschehen auf der Baustelle gleich nebenan in Bild und Text dokumentieren ...

Aktuelles Baustellenfoto

Baustelle am 6.4.17
Pia und Greta berichten ...
Ein Bauarbeiter erklärte
uns das Baugeschehen.

14. März 2017

Wir, Pia und Greta,  sind die neuen Baustellenreporter von der Christophorus Grundschule. Ab heute werden wir euch über die Neuigkeiten unserer Baustelle informieren. Wir sind froh darüber, dass die Baumaschinen endlich da sind (Auch wenn sie ein bisschen laut sind!). Man erkennt zwar noch nicht viel, aber wir glauben daran, dass es eine schöne Schule wird und wir bald darin einziehen können. Die Bauarbeiter bauen gerade die Waage für die Bodenplatte. Das bedeutet, dass der Boden glatt gemacht wird. Nächste Woche kommt dann die sogenannte Sauberkeitsschicht.

Pia (Klasse 3b) und Greta (Klasse 3a)


Baustelle am 20.3.17

21. März 2017

Hallo, hier sind wieder eure Baustellenreporter.

Vor einer Woche haben wir euch zum ersten mal über unsere Baustelle informiert. Heute berichten wir euch über den Polier auf der Baustelle, der Herr Kraft heißt und alles leitet. Er sagte uns: "Heute werden die restlichen Köcherfundamente vorbereitet." Darauf liegt dann später das ganze Dach. Damit die Fundamente viel aushalten können, werden sie aus Beton und Eisen hergestellt. Herr Kraft erklärte uns auch, dass am Donnerstag wieder neuer Beton kommt. Wenn das Fundament für den großen Saal gegossen wird, wollen wir eine Flasche mit Münzen, einer Zeitung und einem Segensspruch in den Beton werfen. Das soll unserer Schule Glück bringen!

Pia und Greta


Baustelle am 23.3.17

28. März 2017

Hallo, wir sind es wieder. Wir hatten euch ja angekündigt, dass wir eine Flasche in das Fundament stecken werden. Dies haben dann auch am vergangenen Donnerstag getan. Wir sind auf die Baustelle gegangen und haben versucht, die Flasche in den feuchten Beton zu drücken. Es hat aber nicht so ganz geklappt. Deswegen hat uns ein Bauarbeiter geholfen. Er hat die Flasche mit einem Stab in den Beton gedrückt. Die ganze Schule hat zugeguckt und geklatscht. Jetzt kann mit der Baustelle nichts mehr schief gehen! Gerade haben wir wieder mit einem Bauarbeiter gesprochen: Morgen kommt der neue Beton für das richtige Fundament. Es wird dann auch alles eingeschalt. Die Bauarbeiter haben auch schon den Graben für den Durchgang zu unserer neuen Schule gegraben. Der Durchgang kommt in das Lehrerzimmer. So, das war es für heute. Nächstes mal gibt es dann weitere Informationen.

Eure Greta­


Baustelle am 6.4.2017

7. April 2017

Hallo, heute schreiben wir nicht wie gewohnt am Dienstag - wir hatten einfach zu viel zu tun. Dabei gibt es viel Neues auf der Baustelle. Heute waren wir zum ersten richtig auf der Baustelle und sind über das Fundament gelaufen. Wir haben noch einmal mit dem Polier gesprochen. Man kann schon den Grundriss des großen Saales sehen und auch die Größe der Klassenräume abschätzen. Es werden gerade die Wände für den Saal aufgestellt - die sehen allerdings noch aus wie Metallkäfige. Da kommt wieder Beton hinein. In den Ferien wird der hintere Teil eingeschalt und die Sauberkeitsschicht für das gesamte Schulhaus gegossen. Wir sind gespannt darauf, wie die Baustelle nach den Ferien wohl aussehen wird.

Nach den Ferien gibt es weitere spannende Informationen über unsere Baustelle.

Eure Greta